Sächsische Landesstelle für Museumswesen - Sächsische Landesstelle für Museumswesen
  1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Illustration Kopfbereich
Inhalt

Sächsische Landesstelle für Museumswesen

Herzlich Willkommen!

Typo

Die Sächsische Landesstelle für Museumswesen, zentraler Ansprechpartner für alle Fragen rund ums Sammeln, Bewahren, Forschen, Dokumentieren, Ausstellen und Vermitteln.

Die Landesstelle fördert den ganzheitlichen Kulturgenuss im Museum – beginnend mit den konzeptionellen Voraussetzungen über das fachgerechte Inventarisieren, Konservieren und Präsentieren bis hin zu einer attraktiven Angebotspalette kultureller Bildung und Unterhaltung.


Der Fachbereich Volkskultur ist Konsultationspartner für alle Initiativen zur sächsischen Volkskunde und gibt die Reihe "weiss-grün" für sächsische Geschichte und Volkskultur heraus. Vor Ort steht Ihnen eine umfangreiche volkskundliche Bibliothek mit zahlreichen wertvollen Nachlässen und Archivbeständen zur Verfügung, ergänzt durch wichtige Fachpublikationen rund ums Museumswesen.

Marginalspalte

Aktuelles

„Staunen – entdecken – gestalten! Vermittlung im Museum"

27. Tagung bayerischer, böhmischer, oberösterreichischer und sächsischer Museumsfachleute
23. – 25. September 2018 in Dresden

Weitere Informationen finden Sie hier.

Newsletter der SLFM

Hier können Sie sich den neuesten Newsletter herunterladen:

Neuerscheinungen

Erzgebirgische Miniaturen fürs Kinderzimmer

Urs Latus
Erzgebirgische Miniaturen fürs Kinderzimmer. Eine Erfindung aus Dresden.

Eine ganze Welt bunter, im Erzgebirge gefertigter Miniaturen eroberte nach 1900 rasch die Kinderzimmer und bald darauf den Weltmarkt. Dieses Buch beleuchtet das kulturelle und gesellschaftliche Umfeld, das zur Erfindung dieses Spielzeugs führte.

Herausgegeben von der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden Reihe Weiß-Grün Band 49, ISBN 978-3-86530-240-3, Verlag der Kunst Dresden. (26,95 EUR)

© Sächsische Landesstelle für Museumswesen