1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Ehrenamt

Ehrenamt im Museum

 

Ohne bürgerschaftliches Engagement wäre die Vielfalt der sächsischen Museums­landschaft kaum denkbar. Die Mehrzahl der Museen wäre in der Vergangenheit nicht gegründet worden, heute nicht zu unterhalten und in der künftigen Existenz nicht gesichert ohne ehrenamtliche Tätigkeit. Sie ist damit eine hervor­ragende Chance für die Museen, ihre professionelle Arbeit zu unterstützen, zu ergänzen und ihre Angebote noch stärker in das öffentliche Interesse zu rücken. Die verdienstvolle Arbeit der freiwilligen Helfer wird mit der Auszeichnung für das »Ehrenamt im Museum« gewürdigt. Sie wird im zweijährigen Wechsel mit dem 2007 erstmals verliehenen Sächsischen Museumspreis vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst in den geraden Jahren vergeben.

Marginalspalte

Aktuelles

Auszeichnung Ehrenamt 2018 Einsendeschluss 31.05.2018

In diesem Jahr werden wieder die Ehrenämtler geehrt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Newsletter der SLFM

Hier können Sie sich den neuesten Newsletter herunterladen:

Neuerscheinungen

Erzgebirgische Miniaturen fürs Kinderzimmer

Urs Latus
Erzgebirgische Miniaturen fürs Kinderzimmer. Eine Erfindung aus Dresden.

Eine ganze Welt bunter, im Erzgebirge gefertigter Miniaturen eroberte nach 1900 rasch die Kinderzimmer und bald darauf den Weltmarkt. Dieses Buch beleuchtet das kulturelle und gesellschaftliche Umfeld, das zur Erfindung dieses Spielzeugs führte.

Herausgegeben von der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden Reihe Weiß-Grün Band 49, ISBN 978-3-86530-240-3, Verlag der Kunst Dresden. (26,95 EUR)

© Sächsische Landesstelle für Museumswesen