1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Fotosammlungen in Sachsen

Der Fachbereich Museumswesen hat ab 2008 begonnen, die Fotobestände in Sachsens (nichtstaatlichen) Museen zu sichten und zu erfassen. Darüber hinaus werden partnerschaftlich auch staatliche und nichtmuseale Einrichtungen wie z. B. Archive einbezogen. Mit der Projektleitung wurde der Fotohistoriker Wolfgang Hesse betraut, der von einer engagierten Gruppe aus NachwuchswissenschaftlerInnen unterstützt wird. Ziel ist es, über eine Internetplattform nach dem Vorbild von photo.dresden.de fotografische Sammlungsbestände in Sachsen zu erschließen. Eine Auswahl soll zudem in einer entsprechenden Buchpublikation vorgestellt werden.

    Marginalspalte

    Aktuelles

    Newsletter der SLFM

    Hier können Sie sich den neuesten Newsletter herunterladen:

    Neuerscheinungen

    Das Mitteldeutsche Bauernhaus

    Das Mitteldeutsche Bauernhaus.

    Dieser Tagungsband führt die Potenziale einer facettenreichen Hausforschung, sei es aus archäologischer, architektonischer oder kulturhistorischer Perspektive, vor Augen. In einzigartiger Weise vereint dieses Buch den aktuellen Stand der Hausforschung im ländlichen Raum in Deutschland und angrenzenden Regionen mit wissenschaftshistorischen Diskursen.

    Dokumentation der Fachtagung des Kuratoriums Altstadt Pirna e.V. und des Arbeitskreises für Hausforschung e.V. in Kooperation mit der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen am 29. und 30. Mai 2015 in Pirna

     

    © Sächsische Landesstelle für Museumswesen