1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Mitteilungen aus „Sachsens Museen“

Mitteilungen der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen in den Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V.

„Sachsens Museen – Mitteilungen der Landesstelle für Museumswesen“ erscheinen seit 2006 regelmäßig in enger Kooperation mit dem Sächsischen Museumsbund e. V. In dessen Auftrag berichtet die Landesstelle über Trends im Museumswesen allgemein und über Sachsens Museen, deren Aktivitäten, Ausstellungen, Personal und Publikationen im Besonderen. Somit wird die Publikation der Redebeiträge der jeweiligen Jahres- und Fortbildungstagungen in den Informationen des Sächsischen Museumsbundes sinnvoll ergänzt. Das heutige Format baut auf den zwischen 1997 und 2001 herausgegebenen, in acht Ausgaben erschienenen Mitteilungen der Landesstelle für Museumswesen auf.

Hefte 1–8, 1997–2001 (eingestellt), Eigenverlag Sächsische Landesstelle für Museumswesen

Mitteilungen SLfM 12-2016

Sachsens Museen 2/2016

Mitteilungen SMB Heft 50

Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 50/2016

Mitteilunhen SLFM 1/2016

Sachsens Museen 1/2016

Informationen SMB 49-2016

Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 49/2016

Informationen des Sächsischen Museumsbundes 48/2015

Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 48/2015

Sachsens Museen 1/2014

Sachsens Museen 1/2014

    Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 47/2014

    Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 47/2014

      Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 46/2013

      Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 46/2013

      Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 45/2013

      Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 45/2013

      Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. Nr. 44/2012: Publikumsforschung

      Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 44/2012

      Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 43/2012

      Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 43/2012

      Informationen des Sächsischen Museumsbundes 42/2011

      Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 42/2011

      Sachsens Museen 1/2011

      Sachsens Museen 1/2011

        Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 41/2011

        Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 41/2011

          Sachsens Museen 2/2010

          Sachsens Museen 2/2010

            Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 40/2010

            Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 40/2010

              Sachsens Museen 1/2010

              Sachsens Museen 1/2010

                Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 39/2010

                Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 39/2010

                  Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 38/2009

                  Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 38/2009

                  Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 37/2009

                  Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 37/2009

                  Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 35/2008

                  Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 36/2008

                  Info SMB 35

                  Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 35/2008

                  Titel Info 34/2007

                  Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 34/2007

                  Info 33/2007

                  Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 33/2007

                  Info 32/2006

                  Informationen des Sächsischen Museumsbundes e. V. 32/2006

                  Marginalspalte

                  Aktuelles

                  Newsletter der SLFM

                  Hier können Sie sich den neuesten Newsletter herunterladen:

                  Neuerscheinungen

                  Schenau (1737-1806)

                  Anke Fröhlich-Schauseil
                  Schenau (1737–1806)  Monografie und Werkverzeichnis der Gemälde, Handzeichnungen und Druckgrafik von Johann Eleazar Zeißig, gen. Schenau

                  Das Werk des Malers Johann Eleazar Zeißig, gen. Schenau (1737–1806), erhielt lange Zeit auch von der Kunstgeschichte nur wenig Aufmerksamkeit; dabei war er mit seinem in Frankreich entwickelten, empfindsamen Rokokostil zu Lebzeiten in Deutschland und darüber hinaus bekannt und berühmt. Sein OEuvre umfasst Gemälde, Radierungen sowie zahlreiche Zeichnungen und Aquarelle. Hinzu kommt eine große Zahl von französischen und deutschen Kupferstichen nach Werken von seiner Hand, die im vorliegenden Band in Wort und Bild vorgestellt werden.

                  Herausgegeben von der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und dem Deutschen Damast- und Frottiermuseum Großschönau der Gemeinde Großschönau, ISBN 978-3-7319-0568-4, Michael Imhof Verlag Petersberg. (78,00 EUR)

                  © Sächsische Landesstelle für Museumswesen